Willkommen bei Peter Daus, Wittlich, Rheinland-Pfalz
zurück zur Startseite
 Zeitgeschichte

Danksagung

Was der Mensch von Natur aus mitbekommt, ist seine Familie; aussuchen kann man sie sich nicht, aber wenn man sie gern haben kann, dann hat man großes Glück gehabt. In dieser Chronik habe ich meinen Wunsch verwirklicht, die Familienmitglieder meiner Familie einmal zusammen zu bringen und hierbei auch die historischen Räume berücksichtigt, was bei meiner Familie nicht allzu schwer war, da ja viele Geschichten und Informationen vorhanden und überliefert waren.

Meine gesamte genealogische Arbeit besteht aus drei getrennten Hauptwerken:

  1. Eine detailierte Chronik unserer Familie seit 1532 mit einem Stammbaum,
  2. eine Bilderchronik der Familie Daus in Form eines spezifischen Familienalbums und
  3. ein Familienarchiv, in dem neben Urkunden, Briefen, Testamenten, Verträge,  Volkszählungslisten und weitere Archivalien in einer sehr umfangreichen Ordnersammlung enthalten sind.

Ahnenforschung bei Peter Daus
Ahnenforschung bei Peter Daus, Wittlich / Foto: Hans-Dieter Kuhn, Frankfurt/Main 

All das habe ich auch aus Dankbarkeit an die Familien Daus, Bastgen, Arnoldi, Simons, Schmitz, Willi Hansen und Hannemie Streit für all das was sie für mich und uns taten, getan. Gewidmet habe ich dieses Werk meiner lieben Frau Maria, geb. Klar, die mir in all den Jahren unserer Ehe großes Verständnis entgegen brachte. Danken möchte ich auch Herrn Gerd Durst aus Wiesbaden, der durch viele Anregungen in unseren häufigen Gesprächen an der Gestaltwerdung dieser Chronik mitgewirkt hat. Ich würde mir natürlich wünschen, dass meine Nachkommen diese Chronik weiterführen.

Wittlich, im Oktober 2005

Peter Daus

 

Wappen Familie Daus
 Startseite